Kostenloser Versand ab 25 Euro

0

Ihr Warenkorb ist leer

Projekt: Lauralamode x ONE TEAM


Worum geht es bei dem Projekt?

Teamgeist erleben, eigene Fähigkeiten entdecken, Gleichberechtigung in traditionellen Gesellschaften erfahren und einfach einmal Kind sein dürfen: All das kann spielerisch durch Sport gelingen. Wer jedoch in Armut aufwächst, hat oft nicht nur eingeschränkten Zugang zu Bildungsangeboten und Gesundheitsversorgung, sondern auch zu Sport. Hier kommt ONE TEAM ins Spiel! Unsere Vision ist, die Kraft des Sports zu nutzen. Wir ermöglichen Kindern und Jugendlichen weltweit den Zugang zu Sport und Bildung.
Für Laura gehört Sport fest zu ihrem Leben. Mit Lauralamode begeistert sie täglich Tausende auf instagram es ihr gleich zu tun und sich mehr zu bewegen. Ein Leben ohne Sport? - Kann sie sich nicht vorstellen. Für Laura war es deshalb eine absolute Herzensangelegenheit OneTeam dabei zu unterstützen noch mehr Menschen erreichen zu können.


• • •


Mit Leidenschaft dabei

Weltweit erreicht OneTeam aktuell jährlich mehr als 2.000 Kinder und Jugendliche, die regelmäßigen an Trainings, Turnieren und Workshops teilnehmen. In einem geschützten Umfeld können die jungen Menschen ihren Lieblingssport ausüben und lernen dabei gleichzeitig Wichtiges für ihren Alltag. Sie werden dazu befähigt, Akteur/innen des sozialen Wandels zu werden – und die Entwicklung ihrer Gesellschaften nachhaltig mitzugestalten. Aktuell fördert OneTeam acht soziale Sportprojekte in sechs Ländern, wie z.B. Beach Volleyball und Life Skills in Honduras. OneTeam verbindet Ehrenamtliche, Unternehmen und Vereine in Deutschland mit den sozialen Sportprojekten von lokalen Partnerorganisationen im Ausland. Durch Events, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland generieren sie also Aufmerksamkeit und Spenden für die Projekte im Ausland.

„Vor einigen Jahren habe ich eine unglaubliche Sympathie für den Sport für mich entdeckt - Sport inspiriert mich jeden Tag aus Neue. Somit bin ich sehr happy bei dem Projekt „ONE TEAM“ dabei zu sein"

- Laura





Beach Volleyball und Life Skills in Honduras

Roatan ist ein beliebtes Urlaubsziel, weshalb mehr und mehr Menschen vom Festland auf die Insel ziehen auf der Suche nach Jobs. Tourismus und Bevölkerungswachstum führen zu enormen Umweltbelastungen, zugemüllten Stränden und Plastikmüll in den Gewässern. Die Schulen sind überfüllt und es fehlt an sinnvollen Freizeitangeboten. Kriminalität ist weit verbreitet. De Lokale Partner „BIBVA” bietet Kindern und Jugendlichen aus ärmeren Verhältnissen einen geschützten Raum und vermittelt ihnen wichtige Life Skills für ihren Alltag. In kostenlosen Trainingseinheiten erleben sie Teamgeist und lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. In Workshops erhalten die jungen Beach Volleyballer/innen Wissen über Gesundheit und Umweltschutz. Regelmäßig unternehmen sie Müllsammel-Aktionen an den Stränden oder starten beim “Lauf für ein plastikfreies Roatan”. Und sie erlernen wichtige Life Skills wie Disziplin oder Respekt, damit sie sich als starke Persönlichkeiten für das Wohl ihrer Insel einsetzen können. Die Kinder und Jugendlichen nehmen so die Zukunft ihrer Heimat selbst in die Hand – ein echtes Ass für die Entwicklung der Insel Roatan.

Mehr über das Projekt: www.oneteam.social.


„Gemeinsam mit unseren Partnern in Deutschland und weltweit bilden wir ein Team: ONE TEAM"






So kannst du das Projekt unterstützen


Goodvibes Unisex T-Shirt

39,95 €

Ironhoney Raglan Hoodie

69,95 €

Girlable Unisex T-Shirt

39,95 €

Goodvibes Unisex T-Shirt

39,95 €