Europaweiter kostenloser Versand ab 15 Euro

0

Ihr Warenkorb ist leer

Februar 07, 2021 2 min. Lesezeit

In den vergangenen fast drei Jahren haben wir oft davon gesprochen, dass wir mit unserer Arbeit etwas bewegen und Dinge verändern möchten. Für uns ist Veränderung in vielen Fällen etwas Gutes und Voraussetzung dafür, dass etwas (noch) besser werden kann. Wie ihr bereits vor einigen Tagen schon im Statement auf unserem Instagram Account lesen konntet, wird sich auch bei EMERALD BERLIN in naher Zukunft so einiges verändern. Wir werden zum 31. März 2021 unseren Textilbereich einstellen.

Das soll nicht heißen, dass man von EMERALD in Zukunft nie wieder mit neuer wirkungsbezogener Mode rechnen kann. Mode war, und ist für uns immer noch, ein unglaublich schönes und wichtiges Instrument, um auf soziale Problemstellungen aufmerksam zu machen. Obwohl uns Mode nach wie vor begeistert, haben wir haben in letzter Zeit gemerkt, dass sich unser Fokus immer mehr auf andere Bereiche verschoben hat.

Was sich bei EMERALD jedoch nicht ändern wird, ist unser Antrieb, Menschen für soziale Projekte zu begeistern und neue Verbindungen zu schaffen. Das Projekt rund um unsere Awareness Postkartenkollektion, hat uns beispielsweise gezeigt, wie viel Freude wir an der Entwicklung und Umsetzung von Partnerprodukten haben, die mit ihrer enormen Reichweite gleichzeitig auch den sozialen Themen noch eine deutlich größere Plattform geben können.

Wir möchten jedoch nicht nur Privatpersonen von unseren vielen Herzensprojekten begeistern, sondern in Zukunft noch mehr Unternehmen in Form von CSR Beratung, dabei unterstützen, sozialen Themen auch strategisch zu integrieren. Unser Ziel ist es, effektive Wirkungsmodelle zu entwickeln, die langfristig & nachhaltig Veränderungen schaffen. Hierbei können wir bereits auf sehr erfolgreiche Projekte, wie die "Share your hair" “ - Kampagne mit der Friseur- und Beautyplattform Treatwell zurückblicken, die uns dazu motivieren, uns noch stärker auf den Bereich Consulting zu fokussieren.

EMERALD BERLIN wird sich in Zukunft neu aufstellen und sein Gesicht ein wenig verändern. An dieser Stelle möchten wir noch einmal jedem einzelnen Menschen danken, der uns auf unserem bisherigen Weg in jeglicher Form begleitet hat. Wir hoffen natürlich auch, dass möglichst viele das auch in Zukunft tun werden. Seid gespannt auf alles, was ihr noch in Zukunft von EMERALD BERLIN erwarten könnt!

DANKE, DANKE, DANKE


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Win & Share Calendar Door 22 Endometriosis Association Germany
Win & Share Kalender Türchen 22 Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.

Dezember 22, 2020 1 min. Lesezeit

Win & Share Calendar Door 18 ONE TEAM
Win & Share Kalender Türchen 18 ONE TEAM

Dezember 18, 2020 2 min. Lesezeit

Win & Share Calendar Door 14 Lambda BB e.V.
Win & Share Kalender Türchen 14 Lambda BB e.V.

Dezember 14, 2020 2 min. Lesezeit

Deutsch
Deutsch