September 20, 2019 3 min. Lesezeit

Vor ein paar Monaten, als ich auf der Suche nach spannenden Projekten für Emerald war, bin ich, durch meine Coaching Gruppe von Project Together, auf Fabien aufmerksam geworden. Fabien erzählte uns damals in einem kurzen Video was er mit seiner Organisation Nepals e.V. bereits alles erreicht hat und in den nächsten Monaten und Jahren anstrebt. Und ich war direkt begeistert.

Was mich am meisten begeistert hat? Das Fabien selbst noch studiert und in seinem jungen Alter (ich glaube das darf man in diesem Fall sagen) bereits mehrere Initiativen ins Leben gerufen hat, die das Leben anderer Menschen deutlich verbessern sollen. Eine dieser Initiativen kennt ihr bereits. Es ist das Wasserprojekt von Nepals e.V. welches für sauberes Trinkwasser in einem Dorf in Nepal sorgt.

Aber wie entsteht eigentlich der Gedanke und die Tatenkraft für ein solches Projekt?

Fabien war 2015 zum ersten Mal in Nepal und wurde damals Zeuge der verehrenden Erdbeben, die mit fast 9.000 Toten als das tödlichste Ereignis der nepalesischen Geschichte gelten. Große Teile des Landes wurden damals stark beschädigt. 600.000 Häuser stürzten ein und viele Menschen verloren damals alles was sie hatten.

„Mein erster Aufenthalt in Nepal hat mir die Augen geöffnet, dafür bin ich jedem Menschen, den ich vor Ort kennenlernen durfte, zu tiefst dankbar. Anfangs wollte ich hauptsächlich meinen Dank in Taten verbildlichen, heute will ich einerseits meinen Teil für eine gerechtere Welt beitragen, andererseits aus den Erfahrungen lernen, um in Zukunft noch Größeres zu schaffen. Ein Nepalese hat mir mal gesagt: „In der Ruhe und in der Tat selbst liegt die Kraft der Menschen”. Ja noch so ein kitschiger Satz, aber er hat mich seit dem Erdbeben 2015 begleitet und ich versuche ihm gerecht zu werden.“– Fabien Neplas e.V.

Um noch mehr Menschen direkt helfen zu können, hat Fabien sich entschieden sich nicht einer der großen Hilfsorganisationen anzuschließen, sondern gründete kurzerhand seine eigene Organisation.
Aber was benötigt man alles, um einen eingetragenen Verein zu gründen?

In erster Linie einmal eine Satzung. In dieser wird festgehalten, aus welchem Grund der Verein ins Leben gerufen wird. Wenn ihr hierüber mehr erfahren möchtet kann ich euch diesen Leitfaden zur Vereinsgründung empfehlen.

Zusätzlich benötigt man für die Gründung eines eingetragenen Vereins eine Mindestanzahl von 7 Mitgliedern. Es lag also nahe, dass Fabien auch seine Freunde und Kommilitonen in sein Projekt einband. Inzwischen agiert der Verein kompletten ehrenamtlich von zwei Standpunkten aus Friedrichshafen und Frankfurt/Main.

„Was mich immer an Nepals e.V. begeistert hat, ist der Mut, die Leidenschaft und die Ausdauer, mit der sich alle pals (engl. Freund) für die Verbesserung nepalesischer Lebensstandards einsetzen. Besonders motiviert mich, dass egal um welches Problem es geht, das wir versuchen zu lösen, man kriegt immer auch etwas zurück – entweder von den Menschen vor Ort, von anderen Teammitgliedern und Partnern oder aber indem man etwas lernt.

Unsere Arbeit ist nicht immer einfach. Es gibt viele Hürden, die dazu führen, dass andere Organisationen davor zurückschrecken, gemeinsam mit den Nepalesen in abgelegenen Dörfern zu arbeiten – schlechte Infrastruktur, kulturelle und sprachliche Barrieren etc. Selber hatte ich auch schon häufig Zweifel. Indem wir dennoch den Mut haben, das scheinbar Unmögliche zu probieren und zeigen, dass unsere gemeinschaftlichen Ansätze langfristige Früchte tragen, werden andere unserem Beispiel folgen.“– Samuel, Vereinsmitglied Nepals e.V.

Wenn ihr mehr über das Wasserprojekt oder die anderen wundervollen Projekte von Nepals e.V. erfahren wollt schaut doch einfach mal bei unseren Projekten oder geht auf www.nepals.de


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

EMERALD Berlin in conversation with Caro Kotke and Stephanie Diederichsen
EMERALD Berlin in Konversation mit Caro Kotke und Stephanie Diederichsen

September 09, 2020 4 min. Lesezeit

How can I donate hair? Hair donation – a piece of me for you
Wie kann ich Haare spenden? Haarspende – ein Stück von mir für dich

September 04, 2020 6 min. Lesezeit

Emerald Berlin in conversation with Jamina1404
EMERALD BERLIN im Gespräch with Jamina1404

August 26, 2020 2 min. Lesezeit

Abonniere unseren Newsletter

German